Soziale Projekte - Praxis fuer Hand- & Ergotherapie Steffi Hess

Ergotherapie Steffi Hess
Ergotherapie Steffi Hess
Direkt zum Seiteninhalt

Soziale Projekte

Als junges und modernes Unternehmen steht für uns der Fokus  Mensch im Vordergrund.
Neben dem Aspekt der Gesundheit, widmen wir uns auch länderübergreifend den sozialen Gegebenheiten.
Wir unterstützen lokale sowie Internationale Projekte und Einzelpersonen.

Die Projekte Side by Side und Maerua Children's Home unterstützen wir gemeinsam
mit den Teams von African Dreamtravel und Office Mailing Automation aus Windhoek.
____________________________________________________________________________

Side by Side Early Intervention Centre Namibia
Das Side-by-Side-Frühinterventionszentrum
ist ein Ort für Kinder mit einer Behinderung und ihren Familien.
Side by Side hat den Sitz in Goreangab in der Gemeinde Windhoek in Namibia.
Elternworkshop
Wir bieten Mitarbeitern, Eltern, Klassenassistenten und Kindergärtnerinnen jeden Monat
Schulungen zu Themen der frühkindlichen Entwicklung mit einem Team von Fachleuten an.
Das Training konzentriert sich auf relevante Themen,
die Eltern, Betreuer, Lehrer und die Gemeinde aussuchen.
Schmetterlingsprojekt
Dieses Projekt sammelt Spenden für Kinder,
bei denen Cerebralparese diagnostiziert wird und die unter sehr harten Bedingungen leben.
Anhänger von Side by Side häkeln diese Schmetterlinge und sie werden jedes Jahr vom 1. September bis 5. Oktober in Namibia verteilt.
Sensibilisierungskampagnen
Side by Side bietet motivierende Vorträge und Sensibilisierungsgespräche an Schulen und öffentlichen Veranstaltungen.
Einzelpatenschaften
Wir haben auch kleinere Projekte,
bei denen wir uns auf Einzelpersonen konzentrieren, um einem Hausmeister Erleichterung zu verschaffen,
wenn der Zustand eines Kindes schwerwiegend ist und sofortige Aufmerksamkeit erfordert.
Dies ist normalerweise eine kurzfristige Lösung, um einer Familie wieder auf die Beine zu helfen.
____________________________________________________________________________

Kinderhospiz Mitteldeutschland
Ihr Kind ist unheilbar krank.
Die Medizin kann nichts mehr tun.
Jedes Jahr bekommen mehr als 6.500 Eltern diese schockierende Diagnose. Mehr als 50.000 Kinder und Jugendliche mit einer tödlichen Erkrankung leben aktuell in Deutschland.

Unser Kinderhospiz ist Anlaufpunkt für Familien aus der ganzen Bundesrepublik. Einige von ihnen haben die Einrichtung schon mehrmals besucht. Das zeigt, dass das Kinderhospiz als wahre »Herberge des Lebens« von den betroffenen Familien angenommen wird. Die Familien kommen immer wieder gern. Hier hat Menschlichkeit einen Platz!
____________________________________________________________________________

Kinderheim Huis Maerua
Huis Maerua ist eine gemeinnützige Wohlfahrtsorganisation (WO 8) und etwa 80% unseres Budgets sollen durch Spenden sowie von uns organisierte Projekte unterstützt werden.
Wir sind für unseren täglichen Betrieb stark auf Spenden angewiesen.
Huis Maerua bietet maximal 24 Kindern ein sicheres und liebevolles Zuhause und eine sichere Entwicklung, die ihren Eltern aus sozialen Gründen gesetzlich weggenommen wurde. Wir unterstützen unsere Kinder zum Beispiel in allen Facetten ihres Lebens. Schule, Kleidung, Transport, Sport, Camping, medizinische Versorgung und Therapie.
Wir glauben, dass alle Kinder Flügel haben; wir müssen sie nur lehren zu fliegen!
____________________________________________________________________________

Miko, kleiner Kämpfer aus Floh-Seligenthal
Miko ist ein Extremfrühchen, er hat nach einer Hirnblutung (wird mit 2 Shunts therapiert), eine Entwicklungsstörung, eine spastische Halbseitenlähmung armbetont rechts, ist beidseitig schwerhörig und trägt daher Hörgeräte, zudem leidet Miko unter Epilepsie und eine Sprachentwicklungsstörung, er muss gefüttert und gewickelt werden. Selbstständiges stehen oder gehen ist für Miko nicht möglich. Hier setzt nun die Adeli Therapie an ...
Adeli Therapie
Die größten Vorteile für jede Patientin und jeden Patienten des ADELI Medical Centers liegen in einem individuell zugeschnittenen, hochintensiven Therapieprogramm und einer umfassenden Betreuung. Bis zu fünf Stunden täglich und sechs Tage pro Woche wird jede Patientin und jeder Patient von einem multidisziplinären Team betreut.
Miko, der kleine Astronaut
Gehen, ohne über jeden Schritt nachdenken zu müssen, ist das Ziel der Adeli-Methode. Die Lebensqualität und die Selbstständigkeit der Patienten sollen gesteigert werden. Seit vielen Jahren profitieren Kinder aus ganz Europa von der hocheffektiven Adeli-Methode. Die Besonderheit der Adeli Methode besteht in der Anwendung eines Astronautenanzugs. Die Adeli-Therapie ist nicht mit Risiken oder Nebenwirkungen verbunden, sie kommt ohne Medikamente, Spritzen und operative Eingriffe aus. Das Therapieprogramm beinhaltet die neurophysiologischen Übungen im Adeli-Anzug, Manual-, Thermo-, Reflextherapie, therapeutische Massage, Schwefelschlammbehandlung sowie Logopädie.
____________________________________________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt